Osterhasen selbst gemacht

Wie in jedem Jahr ist man vielleicht noch auf der Suche nach einer Kleinigkeit für die Lieben.
Passend zum Osterfest haben wir schon mal vorab was für euch. Ob nun als Geschenk oder für die Dekoration zuhause ist ganz egal. Das Osterhasen Schnittmuster ist da flexibel.

Osterzeit – Hasenzeit

Um ganz ehrlich zu sein – nicht nur an Ostern bin ich auf dem Hasentrip, aber immerhin kann ich Ostern jetzt als Anlass nehmen, um euch meine Hasen-Schnittmuster gratis anzubieten.

Als Hasenliebhaberin und Näherin stand mir der Moppi mal wieder Modell für das Schnittmuster. Herausgekommen ist, dass es den Moppi jetzt auch zum Kuscheln gibt.

Hasenschnittmuster – So gehts!

Einfach das Schnittmuster ausdrucken, auf den Stoff übertragen und von links rund herum nähen. Achtung – kleine Lücke zum Wenden lassen. Die Ohren dann noch annähen und schwuppdiwupp – fertig ist das Ostergeschenk (In diesem Fall für meine Neffen).
Für diejenigen unter euch, für die ein Hase immer noch stehende Ohren hat, gibts dann das zweite Muster.
Übrigens – etwas kleiner ausgedruckt und das Ganze macht sich auch super als Anhänger am Osterstrauch. Oder natürlich als Applikation auf einem Kissen oder T-Shirt… Hier sind mal wieder keine Grenzen gesetzt
Ich wünsche viel Freude damit und würde mich über Bilder der Resultate auf facebook.com/handarbeitsfabrik natürlich sehr freuen.

 

Hier gehts zu den gratis Schnittmustern:

Schnittmuster: Hase_Schlappohr

Schnittmuster: Hase_stehende Ohren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>